Bannerbild
Link verschicken   Drucken
 

Vita

  • Ausbildung und Tätigkeit als Krankenschwester im St. Hildegardis-Krankenhaus (jetzt KKM) Mainz und Asklepios-Kliniken Wiesbaden.
  • Übernahme der Stationsleitung einer internistischen Station.
  • Tätigkeit in einem medizinischen Labor in Wiesbaden
  • Einjährige Weltreise: USA, Kanada, Mexiko, Neuseeland, Australien und Südostasien
  • Tätigkeit bei einer Wiesbadener Krankenkasse,
    nebenberufliche Ausbildung zur Sozialversicherungsfachangestellten
     
  • 1997 – 1999: Ausbildung zur Heilpraktikerin
  • Nov. 1999: Erhalt der Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung, als Heilpraktikerin nach dem Heilpraktikergesetz
     
  • Ab 1997 Ausbildungen u.a. in :  
    • Biochemische Therapie nach Dr. Schüßler
    • Irisdiagnose
    • Phytotherapie (Pflanzenheilkunde)
    • Auriculotherapie (Ohrakupunktur)
    • Wirbeltherapie nach Dorn
    • Ausbildung zur Entspannungstherapeutin (autogenes Training, Progressive Muskelentspannung (Meditation)
    • Ausbildung in orthomolekularer Therapie
       
  • 2000 – 2005: Ausbildung in Psychotherapie (HPG)  mit Schwerpunkt klientenzentrierte Gesprächspsychotherapie nach Carl Rogers am Forum Humanum Schriesheim und Thalamusschule Mainz
  • 2008 – 2009: Ausbildung in Lösungsorientierter Hypnose am Zentrum für Angewandte Hypnose Mainz

 

  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen beim Freien Verband deutscher Heilpraktiker, am Zentrum für Angewandte Hypnose Mainz und bei der Deutschen Gesellschaft für Hypnose und Hypnoseforschung e.V. 
     
  • April 2017 bis März 2019 Berufung in den Gutachterausschuss für Heilpraktikerfragen am Regierungspräsidium Darmstadt durch das hessische Ministerium für Soziales und Integration

 

Berufsbezeichnung:
Heilpraktikerin

Mitglied im FVDH (Freier Verband deutscher Heilpraktiker)
Mitglied bei der Gesellschaft für biologische Krebsabwehr (GfbK)
 

 

Kontakt

Praxis für Hypnotherapie und Naturheilverfahren
Cäcilia Brendel
Adelheidstraße 52
65185 Wiesbaden
Fon 0611 – 716 669 7
Fax 0611 -716 669 7
Mobil: 0151 – 594 873 82